Funktional Fitness

 

 

Zur Zeit nicht als Kurs buchbar, Probetraining allerdings jederzeit im regulären Sportbetrieb, siehe Sportangebote!

Functional Fit

                                                                             Montags, 19.00 Uhr!

 

Unter neuer Leitung beginnt ab Montag, den 6. September in der Turnhalle am Oberstenhof (BBS, ehem. Marienschule) um 19.00 Uhr das Sportangebot „Functional Fit“ im erhöhtem Fitness-Level

mit Angelika Körber. Es ist für Männer und Frauen geeignet, die sich fit halten wollen, Neues kennenlernen möchten und dabei die eigenen Grenzen austesten.

Die Inhalte der abwechslungsreichen Sporteinheiten sind eine Kombination aus Kraftausdauer- und Herz-Kreislauftraining. Es dient zunächst einfach der Stärkung aller Muskelgruppen auch unter Einbeziehung von Trainingsgeräten wie z.B.  Hanteln oder Therabändern und natürlich dem eigenen Körpergewicht.

 

In diesem Angebot geht es darum, die notwendige Muskelmasse aufzubauen, die uns genügend Stabilität und eine gesunde Körperform verleiht. Ein abwechslungsreicher Mix aus Kräftigungs- und Straffungsübungen mit Elementen aus dem HIT- sowie auch Zirkeltraining.

Geeignet für alle, die etwas Herausforderung suchen, gesund und belastbar sind.

 Neue Teilnehmer sind zu einem Probetraining herzlich willkommen!

Kurze unverbindliche Vorabanmeldung gerne unter fitness@vfl-bueckeburg.de.

 

 

 

Jeder trainiert so, wie es sein aktueller Fitnessstand zulässt. 

Montags, | 19 - 20 Uhr

Sporthalle am Oberstenhof in Bückeburg

Probetraining und Einstieg jederzeit möglich

Info: fitness@vfl-bueckeburg.de oder 05722-26544

Übungsleiterin: Angelika Körber

 

News

Sportstart ab 17.01.22

Wir werden am Montag, den 17.1. mit folgenden Gruppen in das Präsenztraining starten:

Fit und Aktiv für Ältere  Montag, 10.00 und 11.00 Uhr

Rücken Aktiv, Montag, 17.00 Uhr

Training im neuen Jahr 2022

In unseren  Abteilungen

Fitness-Turnen-Gesundheit einschließlich Kinderturnen, Tanzen und Gerätturnen werden wir in der Zeit der angeordneten Weihnachtsruhe bis vorerst zum 15. 1. 22. kein Training machen.